Der Lieferwagen für ganz Eilige

Ein Sportwagen im Lieferwagenlook? Nichts weniger ist der Iveco Daily, wenn die Italiener ihren 205 PS starken 3-Liter-Motor einbauen. Dachdecker Stefan Trübe war mit dem Boliden unterwegs. Und das nicht nur auf der Baustelle ... Mehr »

40 Jahre und ein bisschen sexy

Die genau wird 40 – was liegt da näher als ein Fahrbericht mit einem gleichaltrigen Lieferwagen? Einen Nachmittag lang waren wir mit einem VW T2 und Tischlermeister Wilhelm Freund unterwegs für einen ganz besonderen Fahrbericht. Hier das Ergebnis. Mehr »

Fahrbericht: Tolle Type aus Turin

Mit dem Daily ist es wie mit einer italienischen Diva. Sie ist zeitlos und erfindet sich immer wieder neu. Ob sich die Schöne aber so radikal erneuern lässt wie die neue Version des „New Daily“, darf bezweifelt werden. Mehr »

Fahrbericht: Der Leis-E-Treter

Die von Nissan, die trauen sich was: Die Japaner haben dem beliebten Lastenesel NV 200 einfach den Diesel geklaut und statt dessen einen E-Motor eingebaut. Wir haben die Chance genutzt und sind mit dem neuen eNV 200 quer durch Barcelona gestromert. Mehr »

Fahrbericht: Der Armani-Transporter

Mit einem neuen Maßanzug stattet der Turiner ­Autobauer sein Erfolgsmodell Ducato aus. Während das Äußere dank Facelift eine echte Schönheit wird, bleibt die Technik nahezu die ­alte. Reicht das neue Gewand? Wir haben dem "Ducato New" auf den Zahn gefühlt. Mehr »

Fahrbericht: Flotte Kölner Kante

Der Detroiter Autobauer und seine deutsche Filiale in Köln legen nach: Mit dem Ford Transit Connect erblickt das zweite von vier neuen Nutzfahrzeugen die Straßen der Welt. Doch die Konkurrenz rund um den kompakten Handwerkerfreund ist groß. Mehr »

Fahrbericht: Eine ganz böse Rothaut

Normalerweise berichten wir an dieser Stelle von blechern gewordener Vernunft. Zahlen wie Laderaum, Verbrauch, Euro-Umweltzone oder Anschaffungspreis geben nüchterne Entscheidungshilfen. Aber dieses eine Mal wollen wir das alles einfach einmal vergessen. Mehr »

Fahrbericht: Der französische Japaner

Die Kooperation in Sachen leichter Nutzfahrzeuge zwischen Fiat, Peugeot/Citroën und Toyota ist schon mehr als 20 Jahre alt. Der jüngste Spross nennt sich Proace und will jetzt zeigen, dass er mit seinen europäischen Konkurrenten locker mithalten kann. Mehr »

Fahrbericht: Der kantige Karpate

Das preiswerteste Handwerkermobil Deutschlands – der Hochdach-Kombi aus rumänischer Fertigung verfügt über ein wichtiges Argument in Sachen Kaufentscheid. Wir haben geschaut, ob der Preis alles ist, was der kantige Kleinlaster auf dem Kasten hat. Mehr »

Raumriese im Tiefparterre

Wie man einen schlichten Mercedes Vito in ein Raumwunder mit schier unendlichen Platzreserven und raffinierten Detaillösungen verwandeln kann, demonstriert der Alu-Ausstatter Aluca. Mehr »