Drei Akku-Werkzeuge aus dem Professional-Programm

Betrieb

Drei Werkzeuge haben sich unsere Tester aus der Schreinerei Martin Ranz vorgenommen: die Akku-Kantenfräse, den Akku-Hobel und den Akku-Borhschrauber.

Zum Werkzeugtest

Daten

GKF 12V-8 Professional

  • Akkuspannung 12 V
  • Leerlaufdrehzahl 13.000 U/min.
  • Fräskopf-Schaft 6 mm, 8 mm und 1/4 Zoll
  • Fräsleistung 7 m pro Ah
  • Gewicht ohne Akku 1,1 kg

Preis in der L-Boxx 136 mit zwei 3,0-Ah-Akkus und Ladegerät – 269 Euro zzgl. MwSt.

GHO 12V-20 Professional

  • Akkuspannung 12 V
  • Leerlaufdrehzahl 14.500 U/min.
  • Schnitttiefe optimal/maximal 0 – 1/2 mm
  • Hobelbreite optimal/maximal 40/56 mm
  • Falztiefe 17 mm
  • Anwendung Hartholz (empfohlene Tiefe x Breite) 1 x 30 mm
  • Schnittleistung (25 mm Hartholz, 1 mm Schnitttiefe) 10 m pro Ah
  • Gewicht ohne Akku 1,5 kg

Preis in der L-Boxx 136 mit zwei 3,0-Ah-Akkus, Ladegerät, Hobelmesser, Ersatzmesser, Schraubenschlüssel – 329 Euro zzgl. MwSt.

GSR 12V-15 FC Professional

  • Akkuspannung 12 V
  • Kopflänge ohne Systemaufsatz (Länge x Höhe) 132×178 mm
  • Leerlaufdrehzahl (1. Gang/2. Gang) 400/1.300 U/min.
  • Werkzeugaufnahme Hex
  • max. Bohrdurchmesser in Holz/Stahl 19/10 mm
  • max. Schraubendurchmesser 7 mm
  • Gewicht incl. Akku 0,8 kg

Preis als Set in der L-Boxx incl. allen vier Aufsätzen, zwei 2,0-Ah-Akkus und Schnellladegerät – 219 Euro zzgl. MwSt.